Die Stadtverwaltung Ibbenbüren ist eine prosperierende, dienstleistungs- und bürgerorientierte Verwaltung mit über 750 Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern. Zur Weiterentwicklung des Lebens- und Wirtschaftraums Ibbenbüren sucht die Stadt eine/n persönlich und fachlich überzeugende/n

  Technische Beigeordnete / Technischen Beigeordneten
- Stadtbaurätin / Stadtbaurat -
(m/w/d)
(Uni/TH oder Bachelor/Master)
A 16 / B 2 LBesG NW



Dem Geschäftsbereich der / des Technischen Beigeordneten sind folgende Fachdienste/Stabsstellen zugeordnet:

- Stadtplanung
- Bauordnung
- Facility-Management
- Tiefbau
- Ibbenbürener Bau- und Servicebetrieb
- Geoinformation

Eine Änderung des Geschäftsbereiches bleibt ausdrücklich vorbehalten.

Ihr zukünftiges Aufgabengebiet umfasst:

- die Initiierung, Begleitung, Evaluation und Fortschreibung der politischen und strategischen Ziele im Geschäftsbereich
- die Entwicklung und Fortschreibung eines zukunftsfähigen Verkehrskonzeptes
- die Förderung und Umsetzung von  Nachhaltigkeitsstrategien
- die Forcierung des Klima-, Umwelt- und Naturschutzes
- die ziel- und ergebnisorientierte sowie chancengerechte Führung und Weiterentwicklung
  von derzeit ca. 180 Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern
- die Konzeption und Koordination von bereichsübergreifenden Projekten sowie die enge Zusammenarbeit mit den
  anderen Geschäftsbereichen
- die Identifizierung digitalisierungsfähiger Prozesse und deren fachliche Steuerung im Geschäftsbereich
- die konstruktive Zusammenarbeit mit allen relevanten Akteuren aus Bürgerschaft, Wirtschaft, Verwaltung und Politik
- die Kommunikation und Umsetzung städtischer Interessen auf unterschiedlichen Ebenen

Wir suchen eine Führungspersönlichkeit:

- mit erfolgreich abgeschlossenem wissenschaftlichen technischen Hochschulstudium (beispielsweise Städtebau,
  Stadtplanung, Raumplanung) sowie ergänzendem Referendariat,
- langjähriger Führungserfahrung, idealerweise mit kommunalen Bezügen, fundierten baurechtlichen,
  betriebswirtschaftlichen und haushaltsrechtlichen Kenntnissen,
- ausgeprägtem Ressourcenbewusstsein, Organisationskompetenz und Erfahrung im Projektmanagement,
- mehrjährigen, nachgewiesenen Erfahrungen und Qualitäten in Strukturwandelprozessen,
- die sich im Geschäftsbereich ihrer Rolle als Initiator und Multiplikator für Digitalisierung, Prozessoptimierung und
  Organisationsentwicklung bewusst ist,
- die ein ziel- und ergebnisorientiertes, chancengerechtes und methodensicheres Führungsverhalten pflegt,
- die ein adressatengerechtes, selbstsicheres Auftreten besitzt, das den unterschiedlichen Anspruchsgruppen gerecht
  wird sowie
- mit einem hohen Grad an Entscheidungsfähigkeit und Überzeugungsfähigkeit städtische Interesse vertritt.

Die Wahlzeit beträgt 8 Jahre, die Besoldung erfolgt nach A16 / B2 LBesG NRW. Bewerberinnen und Bewerber müssen die für das Amt erforderlichen fachlichen Voraussetzungen erfüllen und eine ausreichende Erfahrung für dieses Amt nachweisen sowie die beamtenrechtlichen Voraussetzungen zur Ernennung in das Beamtenverhältnis vorweisen.

Die Stadt Ibbenbüren ist bestrebt, den Anteil von Frauen in Führungspositionen zu erhöhen. Bewerbungen von Frauen und schwerbehinderter Menschen und diesen im Sinne von § 2 Abs. 2 SGB IX gleichgestellten Personen sind ausdrücklich erwünscht. Diese Personengruppen werden bei sonst gleicher Eignung, Befähigung und fachlicher Leistung, vorbehaltlich gesetzlicher Regelungen, bevorzugt berücksichtigt.

Im Internet finden Sie auf der Homepage unter www.ibbenbueren.de viele weiterführende Information über die l(i)ebenswerte Stadt Ibbenbüren mit seiner vielfältigen Infrastruktur.

Für weitere Informationen steht Ihnen der Bürgermeister der Stadt Ibbenbüren, Herr Dr. Schrameyer, eMail: Dr.Marc.Schrameyer@ibbenbueren.de (Tel. 05451-931-127) gerne zur Verfügung.

Reichen Sie bitte Ihre aussagekräftige Bewerbung bis zum 08.12.2019 als Online-Bewerbung über das Bewerberportal www.ibbenbueren.de unter Stellenausschreibungen ein. Für die Online-Bewerbung klicken Sie bitte unten rechts auf dieser Seite den Button "Online-Bewerbung" an. Sie füllen ein Online-Formular aus und laden anschließend Ihre vorbereiteten Bewerbungsunterlagen hoch. Ihre Eingaben können Sie sich vor dem Versenden in einer Vorschau anzeigen lassen. Während der Eingabe haben Sie jederzeit die Möglichkeit, das Bewerbungsportal zu verlassen. Ihre Daten werden dann automatisch gelöscht.

                                                                                                         Stadt_Ibbenbueren_Buergermeister_sw.jpg                                                                                                                   

 



 

 

Zurück zur Übersicht Online-Bewerbung