Im Fachdienst Stadtplanung ist in der Abteilung Beitragsrecht zum nächstmöglichen Zeitpunkt folgende Stelle zu besetzen:

  Sachbearbeiter/in Beitragsrecht (m/w/d)

BesGr. A 8 LBesG / Entgeltgruppe 8 TVöD

Ihre Aufgaben:

Das Aufgabenfeld umfasst u. a.:

• Erhebung von Kanalanschlussbeiträgen
• Festsetzung des Kostenersatzes für Haus- und Grundstücksanschlüsse
• Annahme und Bearbeitung von Rechtsbehelfsverfahren
• Bearbeitung und Kontrolle von Anträgen auf Zahlungserleichterung gem. Abgabenordnung
• Erteilung von Grundstücksauskünften (Anliegerbescheinigungen, Wertgutachten)
• Vorbereitung von Anliegerversammlungen
• Beobachtung der Gesetzgebung und der Rechtsprechung im Hinblick auf die anzuwendenden Rechtsvorschriften

Ihr Profil:

Sie erfüllen folgendes Anforderungsprofil:
•  Laufbahnbefähigung der Laufbahngruppe 1.2 oder Verwaltungslehrgang 1
•  ausgeprägte Sozialkompetenz, insbesondere Kommunikations-, Konflikt- und Teamfähigkeit, Innovationsfähigkeit
•  Verhandlungsgeschick und Durchsetzungsvermögen
•  Belastbarkeit, selbstständige Arbeitsweise und eine hohe Flexibilität insbesondere in zeitlicher Hinsicht und in der
   Aufgabenerledigung
•  fundierte Kenntnisse im Umgang mit der EDV bzw. die Bereitschaft, sich in die zur Aufgabenerfüllung benötigten
   Programme einzuarbeiten

Teilzeitbeschäftigung ist grundsätzlich möglich. Bewerbungen von Frauen sowie geeigneter schwerbehinderter Menschen und diesen im Sinne von § 2 Abs. 3 SGB IX gleichgestellten Personen sind ausdrücklich erwünscht. Beide Personengruppen werden bei sonst gleicher Eignung, Befähigung und fachlicher Leistung, vorbehaltlich gesetzlicher Regelungen, bevorzugt berücksichtigt.

Für weitergehende Auskünfte zur ausgeschriebenen Stelle steht Ihnen die Fachdienstleiterin Monika Kaß
(Tel. 05451 931-7217), zur Verfügung. Fragen zum Ausschreibungsverfahren beantwortet Ihnen die Personalabteilung, Heike Plake (Tel. 05451 931-116).



Habe ich Ihr Interesse geweckt?


Dann reichen Sie bitte Ihre aussagekräftige Bewerbung bis zum 07.12.2022 als Online-Bewerbung über das Bewerberportal www.ibbenbueren.de ein. Für die Online-Bewerbung klicken Sie bitte unten rechts auf dieser Seite den Button "Online-Bewerbung" an. Sie füllen ein Online-Formular aus und laden anschließend Ihre vorbereiteten Bewerbungsunterlagen hoch. Ihre Eingaben können Sie sich vor dem Versenden in einer Vorschau anzeigen lassen. Während der Eingabe haben Sie jederzeit die Möglichkeit, das Bewerbungsportal zu verlassen. Ihre Daten werden dann automatisch gelöscht.

Ich freue mich auf Ihre Bewerbung.  

                                                                                                         Stadt_Ibbenbueren_Buergermeister_sw.jpg                                                                                                                   

 



 

 

Zurück zur Übersicht Online-Bewerbung